Aktuelles aus der Feuerwehr: Freiwillige Feuerwehr Weissach

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
File written by Adobe Photoshop� 5.0
Flaschen
Kontrast erhöhen
Aktuelles aus der Feuerwehr

Hauptbereich

Autor: Jens Klose
Artikel vom 24.12.2017

24.12.2017 Feuerwehrhelme für Paraguay

Wenn man in den letzten Monaten die Presse verfolgt hat, konnte man immer wieder den Namen Maria-Elena Dubberke lesen.

Die 16-jährige wanderte im Oktober mit ihren Eltern nach Paraguay aus.
Als begeisterte Angehörige der Freiwilligen Feuerwehr Schorndorf - Abteilung Miedelsbach stellte sie fest, dass der Brandschutz in Paraguay weniger flächendeckend ist, als man das in Europa gewohnt ist.
Auch mit ihrer Leidenschaft der Jugendfeuerwehr würde es schwer werden, da die nächste Feuerwehr ca. 40 km entfernt ist.

Um diesen Umstand zu beseitigen entschloss sich Marie-Elena die Sache selbst in die Hand zu nehmen und eine Feuerwehr in ihrem neuen Heimatort zu gründen. Über verschiedene Medien und Spendenaufrufe konnte sie bereits einiges Bewegen und ein ausgedientes Feuerwehrfahrzeug kaufen und auf den anderen Kontinent exportieren.

Auch wir wurden auf den Aufruf aufmerksam. Da wir in vor kurzem mit neuen Helmen ausgestattet wurden und viele der alten noch zu Schade zum Herumliegen sind entschloss man sich diese an Maria-Elenas Projekt zu spenden.

Insgesamt gingen 25 Helme, zehn Feuerpatschen, zehn Paar Stiefel und zehn Einsatzhosen auf die Reise nach Paraguay.

Wir freuen uns über Maria-Elenas Engagement und wünschen ihr und der neuen Feuerwehr alles Gute.

Wer die Kampange unterstützen will kann dies auf folgender Seite tun:
www.gofundme.com/feuerwehr-fur-carlos-pfannl