Aktuelles aus der Feuerwehr: Freiwillige Feuerwehr Weissach

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
File written by Adobe Photoshop� 5.0
Flaschen
Kontrast erhöhen
Aktuelles aus der Feuerwehr

Hauptbereich

Autor: Jens Klose
Artikel vom 29.07.2018

21.07.2018 Seilwindentraining

Am Samstag dem 21. Juli 2018 fand für die Gruppen- und Zugführer, sowie für die Maschinisten ein Seilwindentraining statt. Mit der im neuen Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug verbauten Bergewinde vom Typ Rotzler Treibmatic konnte die Wehr ihre technische Ausrüstung erweitern. Um die neue Technik sicher bedienen zu können, fand eine Einweisung durch die auf solche Trainings spezialisierte Firma RSS Regio Solutions & Support GmbH aus Weil am Rhein statt.

Vor der Praxis stand jedoch die Theorie. Vormittags wurde im Gerätehaus die Funktionsweise der Seilwinde vorgestellt und welche Hilfsmittel benötigt werden, um die Winde in den Einsatz bringen zu können. Neben Anschlagtechniken wurden die Kameraden auch in die Gefahren eingewiesen, die die neue Technik mit sich bringt.

Der praktische Teil fand am Nachmittag auf dem Seutter-Areal statt. Die Temperatur war dabei recht angenehm, jedoch regnete es in Strömen. Geübt wurden dabei verschiedene Anschlagsarten. Dabei wurde die Seilwinde unter anderem an die maximale Belastbarkeit von fünf Tonnen Zugkraft gebracht, um das Verhalten von Winde und Trägerfahrzeug beobachten zu können.

Nach dieser exzellenten Einweisung kann nun der erste Einsatz kommen. Im Verlauf des nächsten Jahres ist geplant diese Veranstaltung zu wiederholen, um auch den Kameraden, die an diesem Tag verhindert waren und anderen Kameraden die Teilnahme an dieser Einweisung zu ermöglichen.

Unser Dank geht an Herrn Wagner von der Firma RSS für die kurzweilige Tageseinweisung.